sportaerobic-poenitz
  Wettkampfkleidung
 
Bezüglich der Kleidung bei Sportaerobic-Wettkämpfen gibt es vom DTB klare Regelungen. Werden diese Regeln bei Wettkämpfen nicht eingehalten, gibt es Abzüge.

Für Wettkämpfe brauchen die Sportler:

+  komplett weiße und feste Sportschuhe (können für ca. 25-30 Euro bei Dagmar bestellt werden)
+  komplett weiße, knöchelbedeckende Socken
+ hautfarbene Strumpfhose ohne Beinverstärkung (z.B. bei Rossmann, Penny)
+ Turnanzug (gibt es für Wettkampstarter von Dagmar gegen geringe Nutzungsgebühr oder ihr kauft einen eigenen (Teams müssen immer denselben Anzug tragen!!!)
z.B. http://www.christian-moreau.de  http://www.turnanzüge-lessel.de  http://www.the-zone.co.uk/  http://www.ervy.de/  http://www.utes-turnanzuege.de/1.html oder einfach selbst recherchieren
+ die Haare müssen so zurück gebunden sein, dass sie fest sind und nicht mehr ins Gesicht hängen, am besten ist ein Dutt

Außerdem brauchen die Sportlerinnen für das Einturnen beim Wettkampf:

+ die schwarze Hose und das blaue Einturntop der Sparkasse (erhalten Wettkampfstarter gegen geringe Nutzungsgebühr von Dagmar)
+ die blau-schwarze Kapuzenjacke der Sparkasse (erhalten Wettkampfstarter gegen geringe Nutzungsgebühr von Dagmar)

Und für das Opening bei Wettkämpfen:
 
+ den SVg Pönitz Traininganzug (erhalten Wettkampfstarter gegen geringe Nutzungsgebühr von Dagmar)

--> Alle entliehenen Kleidungsstücke werden gewaschen zurückgegeben, wenn eine Sportlerin mit Aerobic aufhört!

 
  Heute waren schon 5 Besucher (10 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=