sportaerobic-poenitz
  Klubb-Pokal in Hannover
 
Am Sonntag fand in Hannover der diesjährige Klubb-Pokal statt. Dabei handelt es sich um einen Wettkampf der niedersächsischen Vereine vor dem Saisonstart zur Formüberprüfung. Netterweise sind wir auch immer eingeladen.

Vier Aktive - Greta war kurzfristig erkrankt - , Julia Kuhn als Betreuer und Dagmar als Kampfrichter machten sich auf den Weg.

Lara war als erste Pönitzerin dran. Sie kam gut durch ihre Übung, wobei bei Haltung und Ausstrahlung noch Verbesserungen möglich sind. Sie belegte den 2. Platz hinter einer Level1-Starterin.

Dann trafen Emily und Femke auf eine Buxtehuderin. Emily zeigte, dass sie ihre neue Übung schon gut beherrschte. Sie bekam alle Elemente anerkannt und siegte verdient . Femke - im neuen Glitzeranzug - hatte ihre Nervosität gut im Griff und kam auch prima durch ihre Übung. Der Lohn war ein zweiter Platz.

Wiebke musste mal wieder ohne Gegner starten. Auch sie beherrschte ihre Übung schon gut. Wenn nun noch Arme dazukommen, werden die Noten sicher noch besser. Spannend war, dass fast zeitgleich mit ihrem Auftritt ihr kleiner Bruder Bjarne geboren wurde - herzlichen Glückwunsch!!

Jetzt folgten noch die Duos. Wiebke und Emily turnten eine schöne Übung, harmonierten gut und hatten Spass. Lohn war auch hier der erste Platz.

Auch Lara und Femke meisterten ihr Duo (bzw. Trio mit Emma) gut. So reichte es zum 2. Rang hinter einem hannoveraner Duo.

Das war ein verheißungsvoller Saisonauftakt!



 
  Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=