sportaerobic-poenitz
  Fest zwischen den Seen
 
Beim Fest zwischen den Seen in Pönitz am See durften wir uns präsentieren.
Leider waren die äußeren Umstände eher suboptimal. Der Untergrund bestand aus Erde mit einigen trockenen Grasbüscheln, die an dem Füßen pieksten und einen eingelegten Plastikgitter. Aber es war immer noch besser als der Betonboden, der als Alternative angeboten wurde. Auch mit der Musik hatten wir zu kämpfen, denn die eingeplante Musikanlage lief nicht, weil ein Teil vom Veranstalter vergessen wurde. Und das eilends herabgeschaffte Ersatzgerät war nicht nur sehr leise, es verweigerte auch einige unserer CDs und den Stick komplett. 
So mussten einige Gruppen zu fremder Musik turnen. Aber alle Aktiven zeigten ihre Übungen. Es begann mit Greta und Anna, die erstmalig als Duo auftraten. Dann kam Wiebke, danach Lenya und das nächste Duo mit Lara und Femke. Auch Mailin zeigte zum allerersten Mal ihren Tanz, bevor die 'Kleinen' wieder mit 'Klick Klack' überzeugen konnten. Nach Femke traten Wiebke und Emily im Paar auf, bevor Lara und Greta ihre Wettkampfübungen zeigten. Als Abschluss kommt immer der Flashmob, der inzwischen immer mehr Aerobic-Elemente enthält.
Trotz den Widrigkeiten war es ein schöner Auftritt, bei dem viele aus der Aerobic-Gruppe zeigen konnten, was sie schon können.
Auf Pönitz TV können Eindrücke von dem Fest angesehen werden.

www.youtube.com/watch




 
  Heute waren schon 16 Besucher (22 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=